Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

2020 hat einige unerwartete Veränderungen mit sich gebracht: Die Pandemie hat nicht nur Auswirkungen auf das Private, sondern auch auf das Berufliche. Dennoch blicken wir insgesamt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Dazu beigetragen haben unter anderem die in unserem Unternehmen gelebten Werte wie Vertrauen, Zusammenhalt und Verlässlichkeit. So sind trotz der aktuellen Situation neue Mitarbeiter begrüßt und viele spannende Projekte erfolgreich umgesetzt worden.

Ein Umzug nach Gescher, die Positionierung des intelligenten Parksystems Parklio auf dem deutschen Markt sowie die Feier des 20-jährigen Bestehens: Das vergangene Jahr hat für uns viele schöne Momente bereitgehalten. So entstanden am jetzigen Standort moderne neue Arbeitsplätze. Auch zusätzlicher Raum für eigene Produktentwicklungen und unsere Logistik wurde geschaffen. Überdies hat sich der Einsatzbereich des Überwachungssystems Video Guard – das in erster Linie Baustellen vor Diebstahl und Vandalismus schützt – in den vergangenen Monaten deutlich erweitert. So kam es 2020 unter anderem in Fitnessstudios und auf Außenflächen von Autohäusern zum Einsatz. Zudem wurde unser Team auch in diesem Jahr um einige neue Kolleginnen und Kollegen reicher, die uns dabei unterstützen, weitere Vertriebsregionen zu erschließen und den Service für unsere Kunden durch die Kombination neuer und alter Stärken noch effizienter zu gestalten. Dass sich unsere Arbeit bisher gelohnt und bewährt hat, bestätigt auch unser 20-jähriges Bestehen, das wir aus den gegebenen Umständen leider nicht feiern konnten. Dies werden wir aber – sobald es wieder möglich ist – selbstverständlich nachholen.

„Wir sind froh und stolz, dass 2020 trotz der aktuellen Situation für unser Team so erfolgreich war. Dafür möchte ich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kundinnen und Kunden sowie Partnerinnen und Partnern danken. Ohne Sie und ohne euch wäre das nicht möglich gewesen“, so Blömen.